Fachanwalt für Familienrecht

Verkehrsrecht

Sie hatten einen Verkehrsunfall! Was nun?

Nach einem Verkehrsunfall versuchen Haftpflichtversicherer vermehrt über das sogenannte Schadensmanagement Ihnen, als Geschädigten schnelle Hilfe anzubieten. Die Versicherung ist dabei daran interessiert den Schaden im eigenen Interesse klein zu halten und sie davon abzuhalten über einen Rechtsanwalt weitere Ansprüche geltend zu machen.

Häufig lassen sich mit anwaltlicher Unterstützung jedoch wesentlich mehr Schadensansprüche durchsetzen, wie zum Beispiel Wertminderungsansprüche, Nutzungsausfall, Schmerzensgeld.

Dabei ist es Ihr gutes Recht die Hilfe eines Anwalts in Anspruch zu nehmen und dessen Kosten zählen zum Unfallschaden hinzu.

Auch im Bereich des Ordnungswidrigkeiten- und Strafrechts ist die Einschaltung eines Rechtsanwaltes oftmals unerlässlich, z.B. bei Trunkenheitsfahrten.